Reiseinformationen Weihnachten Silvester

Verschneite Seepromenade mit Blick auf den zugefrorenen See

Liebe Gäste,

Sie freuen sich bestimmt schon auf eine schöne Weihnachtszeit und/oder auf den Jahreswechsel bei uns in Rheinsberg. Durch die drastisch steigenden Infektionszahlen – auch in Brandenburg – war lange unklar, ob und zu welchen Voraussetzungen wir die Festtage durchführen können. Nachdem jetzt die Bestimmungen durch die Landesregierung feststehen, möchten wir Sie darüber, aber auch über mögliche Veränderungen zu Ihren früheren Aufenthalten, informieren.

Die wichtigste Regel lautet in jedem Fall: So viele Kontakte wie möglich vermeiden!

Aus diesem Grund wird es keine gemeinsamen Aktivitäten geben, zu denen viele Personen zusammenkommen. Die weihnachtlichen Abendessen werden in diesem Jahr keine festlichen Menüs sein, zu dem sich alle Gäste gleichzeitig im Restaurant einfinden. Zwischen 17:30 – 19:00 Uhr oder 19:30 und 21:00 Uhr steht täglich ein weihnachtliches Buffet für Sie bereit. Bitte stimmen Sie Ihre Essenszeiten vor Ort ab.

Aktuell gilt in Brandenburg für Hotels die 2 G-Regel. Wir bitten Sie daher, Ihren Nachweis für den vollständigen Impfschutz oder für eine Genesung von Covid 19 bei Anreise vorzulegen. Sollte es bis Weihnachten eine Verschärfung zur 2 G Plus-Regel geben, ist zusätzlich ein aktueller negativer Test erforderlich. Der Test muss in einem Testzentrum durchgeführt worden und nicht älter als 24 Stunden sein. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Bestimmungen in Brandenburg.

Es gibt in Rheinsberg eine Testmöglichkeit, die aber nicht an jedem Tag zur Verfügung steht.
Kontakt: Gasthof Endler, Mühlenstrasse 14, Tel.: 033931-2079, Mail: info@gasthof-endler.de

Der Silvesterabend wird, wie gewohnt, in der Seehalle stattfinden, allerdings als festliches Silvestermenü und ohne Tanz.

Neben Ihrem Verständnis setzen wir auch auf Ihre Mithilfe bei den notwendigen Maßnahmen zur Vermeidung von Infektionen. Tragen Sie bitte im Hotel eine medizinische Maske oder im Idealfall eine FFP2 Maske in allen öffentlichen Bereichen. Dies gilt insbesondere in den Fluren am Weg zum Restauranttisch und zum Buffet. Halten Sie die Mindestabstände ein und nehme Sie Rücksicht auf Ihre Mitmenschen. Nutzen Sie unsere zahlreichen Desinfektionsspender an den Ein- und Ausgängen, im Restaurant und in den Toiletten.

Diese Einschränkungen beruhen auf der geltenden Eindämmungsverordnung des Landes Brandenburg und sind nicht vom Seehotel zu verantworten. Daher besteht auch nicht die Möglichkeit einer kostenfreien Stornierung.

Wir alle hoffen, dass Sie sich bei uns sicher aufgehoben fühlen und trotz der Einschränkungen eine schöne Zeit im Seehotel verbringen werden.

Herzliche Grüße aus Rheinsberg

Peter Vogt
Hoteldirektor

Zurück zur Übersicht

Reiseangebote- für Sie kreiert. Lassen Sie sich inspirieren und von Rheinsberg begeistern.

Zum Newsletter anmelden

Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie unsere aktuellen Angebote